Beratung & Schulung

Das Foto wurde im Landestheater Tübingen aufgenommen.

Schulung: InDesign-Skripting

Adobe InDesign ist eines der beliebtesten Layout- und Satzprogramme am Markt. Neben den umfangreichen kreativen Möglichkeiten schätzen viele Anwender die Effizienz, die InDesign bei der täglichen Arbeit bietet. Angefangen bei Tastaturbefehlen, über Suchen- und Ersetzen mit Grep bis hin zu intelligenten Formatierungen kann sich der Power User vieles aneignen, um häufig wiederkehrende Arbeiten nicht nur schneller, sondern auch präziser auszuführen.

Doch in InDesign verbirgt sich noch ein "schlafender Riese" für noch mehr Effizienz und Automatisierung: Das Skripting. Dieses Seminar wendet sich an Anwender, die InDesign produktiv nutzen und lernen möchten, eigene Skripte zu schreiben um häufig wiederkehrende Arbeiten in InDesign zu automatisieren. Dazu lernen wir die zukunftssichere Programmiersprache JavaScript im Zusammenspiel mit dem InDesign-Objekt-Modell kennen.

Inhalt:

Grundlagen:

  • Wie funktionieren Skripte
  • Was verbirgt sich hinter den Kulissen einer INDD-Datei
  • Welche Werkzeuge zum Skripting stehen zur Verfügung

Einführung in Javascript:

  • Variablen, Werte und Ausdrücke
  • Objekte und Funktionen
  • Bedingungen und Schleifen
  • Reguläre Ausdrücke

Javascript und InDesign:

  • Anhand von Praxisbeispielen und Übungen wollen wir lernen, erste eigene Skripte zu schreiben, um damit InDesign-Dokumente zu bearbeiten
  • Wie komme ich Schritt für Schritt von einer Idee und deren manuellen Ausführung in InDesign zu einer programmierten Lösung in Javascript
  • Arbeit mit Texten, Formaten, Seitenobjekten und Bildern

Key Facts:

  • Erforderliche Vorkenntnisse: gute InDesign-Kenntnisse
  • Zielgruppe: Fortgeschrittene InDesign-Anwender/-Setzer
  • Dauer: 2 Tage