Aktuelles

Junior-IT-Projektmanager (m/w/d)

Du möchtest aktiv die Zukunft der Medien- und Bildungsbranche mitgestalten?
Du glaubst an die Verbindung von Innovation und Nachhaltigkeit, an Teamarbeit
und suchst gleichzeitig Spaß und Sinnstiftung in der Arbeit?

Dann starte jetzt als

Junior-IT-Projektmanager (m/w/d)


bei der pagina GmbH in Tübingen!
Wir führen und begleiten Verlage und Bildungsinstitute durch den digitalen Wandel. Als führender
Software-Anbieter und IT-Dienstleister für automatisierte Medienproduktion sind wir Mitglied in der
Gemeinwohl-Ökonomie und haben uns ethischem und nachhaltigem Wirtschaften verpflichtet. Jetzt
suchen wir Verstärkung für unser Team „Digitale Transformation“/„Digitale Bildung“.


Qualifikation    Du hast ein Studium in Richtung Wirtschaft/Medien/Informatik (z. B. Computer and
Science, Mediapublishing, Medienwirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik) abgeschlossen
oder bringst eine vergleichbare Qualifikation und Affinität zum Publishing mit. Alles andere bringen wir Dir bei!

Kenntnisse und Fähigkeiten    Du hast bereits erste Erfahrung im Projektmanagement und agilen
Projektmanagement-Methoden gemacht, denkst wirtschaftlich und lösungsorientiert, hast
idealerweise Erfahrungen in der Verlagsbranche und/oder mit XML und Content-Management-
Systemen und hast Spaß an Teamwork und der Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern.

Deine zukünftigen Aufgaben    Für die Software-Implementierungsprojekte in Verlagen sowie bei
Bildungseinrichtungen übernimmst du nach der Einarbeitung das Projektmanagement. Dabei arbeitest Du eng mit unseren Geschäftspartnern und dem Developer-Team zusammen. Du führst das Projekt unter der Leitung eines Senior-Projektmanagers erfolgreich von der technischen Konzeption über die Umsetzung bis hin zum Rollout:

  • Projektplanung und laufende Projektsteuerung (Termine, Kosten, Kapazitäten)
  • Unterstützung unserer Geschäftspartner beim Changemanagement und Transformation
  • Technische und konzeptionelle Beratung bei unseren Geschäftspartnern, Anforderungsdefinition, Modellierung von Workflows (BPMN 2.0), laufende Kommunikation mit den Geschäftspartnern und interne Abstimmung
  • Mitwirkung an der Versionsplanung
  • Qualitätssicherung und Testing
  • Zukünftige Anleitung des Projektteams
  • Durchführung von Schulungen und Workshops im Rahmen von Systemeinführungen
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Geschäftsbereiche „Digitale Transformation“ und „Digitale Bildung“

Dich erwartet…

  • ein junges, motiviertes Team
  • eine familiäre, offene und unkomplizierte Atmosphäre mit flachen Hierarchien, viele persönliche Freiheiten
  • eine nach Prinzipien der Holokratie organisierte, wertebasierte Firma
  • Arbeit entlang der globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen
  • ein solides Onboarding mit umfangreicher Einarbeitungsphase
  • agiles Arbeiten mit modernen Technologien und Tools
  • flexible Arbeitsmodelle – wahlweise mit einem festen Arbeitsplatz im Büro oder einem “Shared Desk” in Verbindung mit Home Office
  • Platz für gute Ideen und Kreativität
  • ein abwechslungsreicher, anspruchsvoller Job mit viel Eigenverantwortung
  • tolle und namenhafte Kunden und Projekte
  • ein attraktiver Standort, am Rand der wunderschönen Tübinger Altstadt mit eigenen Parkplätzen und E-Bike-Ladestation
  • flexible Arbeitszeiten, gute Sozialleistungen, Jobrad, kostenlose Getränke u. v. m.

Was Du mitbringen solltest…

  • Spaß, dich bei kniffligen Aufgaben durchzubeißen
  • Kreativität und Gestaltungswille
  • Idealerweise Grundlagen der XML-Technologien
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Vermittlungskompetenz und sicheres Auftreten
  • Organisationsgeschick und Planungsstärke
  • Eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise mit einem hohen Anteil an Eigeninitiative

Lass uns gemeinsam die Verlags- und Bildungsbranche weiterentwickeln!

Kontakt:

Sende Deine Bewerbung mit Deiner Gehaltsvorstellung und dem möglichen Eintrittstermin direkt an:

Tobias Ott, Geschäftsleitung pagina GmbH (tobias.ott@pagina.gmbh)