Aktuelles

Full Stack Developer

im Bereich Digital Humanities

Wer wir sind
Die pagina GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen mit spezieller Ausrichtung auf die digitalen Anforderungen in den Bereichen Bildung, Kultur und Wissenschaft. Zu unseren Kunden zählen Verlage, Akademien, Kulturinstitute, Stiftungen, Archive und Universitäten. Dabei unterstützen wir Publikationsvorhaben ebenso wie Infrastrukturprojekte. Unser Dienstleistungsspektrum reicht von der strategischen Beratung über die Implementierung von Workflows und Systemen bis zur Entwicklung projektspezifischer Software. Dabei übernehmen wir Verantwortung von der Anforderungserhebung bis zum abgeschlossenen Projekt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Full Stack Developer (m/w/d)

für den weiteren Ausbau unseres Entwicklerteams im Bereich Digital Humanities.

Deine Kernaufgaben
Du entwickelst etwa web-basierte Lösungen für Digitale Editionen oder arbeitest an der Prüfung und Neukonzeption datenbankgestützter, redaktioneller IT-Systeme. Dabei präferierst du wie wir continuous delivery & integration. Deine Mitarbeit ist darüber hinaus bei firmenübergreifenden Tech-Themen gefragt. Als wichtiger Teil unseres Teams bleibst du stets neugierig und offen für Veränderungen und neue Technologien.

Deine Fähigkeiten und Erfahrungen
Du bist ein Full-Stack-Developer mit Berufserfahrung, vorzugs-, aber nicht notwendigerweise mit Fokus auf web-basierten Systemen und Kenntnis entsprechend gängiger Skriptsprachen (ECMAScript, PHP, Python) und/oder einer typisierten Programmiersprache (z.B. Java, C#, C/C++). Du hast Erfahrung im Umgang mit diversen Datenbanksystemen (inkl. "NoSQL") und die DevOps-Ansätze sind dir nicht fremd. Du bist in der Lage ein Projekt vom Konzept bis zur vollständigen Implementierung umzusetzen. Dabei bringst du Skills und Erfahrungen mit aus den Bereichen

  • Server-, Netzwerk- und Hosting-Umgebungen
  • Relationale und nicht-relationale Datenbanken
  • Interaktion mit APIs und der Außenwelt
  • Benutzerschnittstellen und Nutzererleben
  • Qualitätssicherung
  • Sicherheitsaspekte
  • Verständnis für Kunden- und Geschäftsbedürfnisse

Schön wäre es wenn …

  • dir auch die gängigen XML-Technologien nicht ganz fremd sind (XSLT, XQuery, XSD/XML Schema, Schematron)
  • Dir die Kulturvermittlung auch persönlich am Herzen läge und du schon Erfahrung mit Projekten aus diesem Bereich hättest

Das gibt es noch bei uns
Familiäre Unternehmenskultur, eigenverantwortliche Teams aus verschiedenen Bereichen, sympathische Kollegen, einen abwechslungsreichen, anspruchsvollen Job in einer der lebenswertesten Städte Deutschlands, ggf. auch mit Flexibilität in Hinsicht auf Arbeitszeit und -ort.
Unsere auf drei Stockwerke verteilten, hellen Büroräume liegen in der Herrenberger Straße 51.

Unser Bewerbungsprozess
Auf deine Bewerbung hin bitten wir dich uns einige Code-Beispiele zu senden und - falls vorhanden - einige Referenzen auf Open Source Projekte oder andere öffentliche Beispiele deiner Arbeit. Wenn uns das von deinem praktischen Können überzeugt, dann laden wir dich zu einem persönlichen Gespräch ein. Hier hast du die Möglichkeit die Firma kennenzulernen.

Dein Kontakt
Bitte schick deine Bewerbung unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins elektronisch an:

Oliver Gasperlin / Abteilungsleitung Digital Humanities
oliver.gasperlin[at]pagina.gmbh

pagina GmbH Publikationstechnologien
Herrenberger Straße 51
72070 Tübingen
www.pagina.gmbh



Zurück zu den Stellenangeboten