XML-Know How

EPUB 3

Grundsätzlich basiert das EPUB-Format auf den Internettechnologien HTML und CSS. Dabei ist die Auszeichnungssprache HTML die Technologie für die Strukturierung der Inhaltsdaten, während die Formatierungssprache CSS für die Darstellung der HTML-Daten verantwortlich ist. Der EPUB-Standard beinhaltet jedoch weit mehr als eine Sammlung von Definitionen für Struktur und Layout von Inhaltsdaten. Neben dieser wichtigsten Festlegung sind im EPUB-Standard auch alle anderen Aspekte, wie ein EPUB aufgebaut ist, verbindlich geregelt.

Bei dem EPUB-Format handelt es sich um einen speziellen ZIP-Container, der eine feste Struktur von Dateien beinhaltet. Die Dateiendung des Formats lautet .epub. Das Umbenennen dieser Dateiextension in .zip ermöglicht das Extrahieren des Inhalts mit einer ZIP-Anwendung.

7030.png
Abb. 2.1 Typischer Aufbau eines EPUB 3-Containers

Die Art und Anzahl der Dateien, speziell innerhalb des OPS-Ordners, der die eigentlichen Inhaltsdateien enthält, variiert je nach Inhalt und Umfang des EPUBs. Die grundsätzlichen Bestandteile und die Verzeichnisstruktur des Formats sind jedoch festgelegt.

Der EPUB 3-Standard umfasst vier Substandards, die jeweils für unterschiedliche Aufgabenbereiche stehen. Jeder dieser XML-Standards ist von der Organisation IDPF in einem eigenen Spezifikationsdokument definiert. Am 11. Oktober 2011 erreichten die EPUB 3-Spezifikationen nach eineinhalb Jahren Arbeit der EPUB Working Group ihren finalen Stand als „Recommended Specification“. Sie sind unter http://idpf.org/epub/30 abrufbar. Die einzelnen Dokumente gliedern sich wie folgt:

  • „Publications 3.0“ beschreibt die Metadaten und Dateistruktur innerhalb des EPUB-Containers
  • „Content Documents 3.0“ definiert die Inhalte einer EPUB-Publikation
  • „Media Overlays 3.0“ beschreibt die Struktur für die Synchronisierung von Text und Audio
  • „Open Container Format 3.0“ definiert das Dateiformat und den ZIP-­Prozess

Jeder dieser Teilstandards wird im Folgenden separat beschrieben. Da sich alle weiteren Ausführungen auf die aktuelle EPUB-Version beziehen, ist bei der Verwendung des Begriffs „EPUB“ in den weiteren Kapiteln immer der EPUB 3-Standard mit Stand 11. Oktober 2011 gemeint.