XML-Know How

Fixed- und Default-Werte

Über die fixed- und default-Attribute von <xs:element> kann ein fester oder ein Defaultwert für den Inhalt von simpleType-Elementen angegeben werden. Bei Angabe eines Fixed-Wertes kann dieses Element nur diesen und keinen anderen Inhalt haben, Default-Werte werden dagegen nur dann automatisch verwendet, wenn der Autor keinen anderen Elementinhalt einfügt. Fixed- und Default-Werte von Elementen werden nur dann verwendet, wenn das Element auch tatsächlich im Quelltext steht – im Unterschied zu Fixed- und DefaultWerten von Attributen, die auch dann als gesetzt gelten, wenn das Attribut im Quelltext nicht vorhanden ist.

Im folgenden Beispiel wird dem Element <beispiel> der Defaulttext »Hier sollte ein Beispiel stehen!« zugewiesen:

<xs:element name="beispiel" type="xs:string" default="Hier sollte ein Beispiel stehen!" />