XML-Know How

Fazit

     

  • XPath ist eine Hilfssprache, keine eigenständige Software.
  • Sie dient zum präzisen Navigieren durch XML-Dokumente, d. h. zum Auffinden von beliebigen Knoten.
  • Als Knoten wird jede annavigierbare Einheit innerhalb eines XML-Dokuments bezeichnet, neben dem gesamten Dokument also Elemente, Attribute, Kommentare, Processing Instructions und der Text selbst.
  • Jede XML-Datei kann in einer Baumstruktur dargestellt werden. Es gilt, alle Teile dieses Baumes maschinell verarbeitbar zu machen – dafür müssen sie durch XPath-Ausdrücke adressierbar sein.
  • Es gibt insgesamt 13 Achsen, um durch eine XML-Datei zu navigieren. Diese sind im Anhang vollständig aufgeführt.
  •