XML-Know How

Features

  • eigene, hochentwickelte Skriptsprache speziell für die Verarbeitung
    von Textdaten, insbesondere auch SGML/XML
  • Sonderzeichen und nicht-lateinische Alphabete einschließlich solcher,
    die von rechts nach links gelesen werden
  • UNICODE-Unterstützung mit UNICODE-ASCII-Konverter
  • PDF-Links und -Bookmarks
  • mehrspaltiger Satz
  • Fuß- und Endnoten
  • Marginalien
  • bis zu 9 Apparate am Fuß der Seite (z. B. für kritische Editionen)
  • eigener Web-Server, auch als Offline-Retrieval-System konfigurierbar
  • Automatisierbarkeit komplexer Abläufe nach Regeln, auch im Satz, z. B.:
  • automatisches Positionieren von Grafiken
  • automatische Erzeugung von hierarchischen Inhaltsübersichten
    und Registern
  • automatische Verweiserzeugung und Prüfung nach Bedingungen
  • automatische lebende Kolumentitel beliebiger Komplexität
  • automatischer Satz von Tabellen aus SGML/XML-Tabellenmodellen
    (pagina-Plugin)
  • Sonderpaginierungen für Manuals und Loseblattwerke
  • Erzeugung von Einzelseiten-PDF für Loseblattwerke