XML-Know How

Die kritische Heinrich-Böll-Ausgabe – Eine Erfolgsstory in XML

Der Verlag Kiepenheuer & Witsch, in dem das gesamte Hauptwerk Bölls erscheint, verwirklicht seit 2002 das größte editorische Projekt seiner Geschichte auf Grundlage eines umfassenden XML-Workflows. Über einen Zeitraum von neun Jahren wird die 27-bändige, textkritisch durchgesehene und kommentierte Kölner Ausgabe der Werke Heinrich Bölls erscheinen.

Sie präsentiert Bölls Werk erstmals in gattungsübergreifender chronologischer Anordnung. Abgeschlossen wird sie durch drei Bände, die Bölls zahlreiche Interviews dokumentieren, sowie einen Registerband. Bisher (2003) sind sechs Bände erschienen.